Frischfisch

fish life reporting

Server 2008R2 – DNS Event ID 4013 – Server wartet auf Erstsynchronisierung

2 Kommentare

Als Admin stolpert man am Server häufiger mal über die Fehlermeldung 4013 in der Ereignisanzeige. Folgender Text schlägt einem entgegen:

Der DNS-Server wartet darauf, dass von den Active Directory-Domänendiensten angezeigt wird, dass die Erstsynchronisierung des Verzeichnisses durchgeführt wurde. Der DNS-Serverdienst kann erst nach der Erstsynchronisierung gestartet werden, da wichtige DNS-Daten möglicherweise noch nicht auf diesen Domänencontroller repliziert wurden. Sofern die im Ereignisprotokoll der Active Directory-Domänendienste protokollierten Ereignisse deutlich machen, dass Probleme bei der DNS-Namensauflösung vorliegen, sollte ggf. die IP-Adresse eines weiteren DNS-Servers für diese Domäne der DNS-Serverliste in den Internetprotokolleigenschaften dieses Computers hinzugefügt werden. Dieses Ereignis wird alle zwei Minuten protokolliert, bis von den Active Directory-Domänendiensten angezeigt wird, dass die Erstsynchronisierung durchgeführt wurde.

Nun läuft der Server schon einen Weile und nach jedem Neustart findet man diesen Eintrag erneut im Protokoll.

Abhilfe schafft ein verzögerter Start des DNS Dienstes. Damit hören die Fehlermeldungen auf.

Konfigurieren Sie unter den Diensten den DNS-Server Dienst mit einem automatischen verzögerten Start. (siehe Grafik)

Beim nächsten Neustart sollte die Fehlermeldung nicht mehr angezeigt werden.

DNS Fehler

DNS Fehler im Ereignislog

 

 

Es handelt sich hier um einen typischen Eventeintrag den niemand braucht. Der Fehler wird angezeigt weil ein Abhängigkeitsdienst noch nicht fertig gestartet hat während dieser Dienst zu starten will. Der verzögerte automatische Start löst diesen Konflikt. Auch bei einem normalen automatischen Start läuft der DNS Client fehlerfrei daher fällt dieser Eintrag erst auf wenn man ins Eventlog schaut.

Advertisements

2 Kommentare zu “Server 2008R2 – DNS Event ID 4013 – Server wartet auf Erstsynchronisierung

  1. Der „Fehler“ tritt z.B. bei einer AD-Replikation auf. Da hilft ein verzögerter Start überhaupt nichts.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s