Frischfisch

fish life reporting

Thunderbird Email exportieren zu anderen Mailprogrammen

Ein Kommentar

Möchte man den Inhalt von Thunderbird in andere Mailprogramme übertragen trifft man auf das Problem des fehlenden Exports innerhalb Thunderbird. Um einen wirklich sauberen Transfer zu einem anderen Mailclient zu ermöglichen muss man zu Drittanbieter Software greifen. MailStore hat  mit MailStore Home ein Archivierungssystem für Emails im Programm. Zusätzlich zur Archivierung kompletter Konten bietet MailStore die Möglichkeit die archivierten Mails in andere Mailprogramme, wie z. Bsp. Outlook zu integrieren. Sie können auch Emails direkt vom Webhoster via POP abholen und archivieren bzw. übertragen.

Praktisch sind hier alle Kombinationen möglich. Einschränkungen sind nur im Serverbereich gegeben, ein Transfer zu einem Exchange Server bedarf dann doch der Profiversion MailStore Server.

Aber zurück zu dem Thunderbird Problem.

Starten Sie MailStore Home und klicken Sie im Startbildschirm auf „E-Mails archivieren“.

ms_archiv

Erstellen Sie eine Profil:

wählen Sie Mozilla Thunderbird (siehe Bild) aus.

ms_archiv2

Es startet der Assistent für die Archivierung, hier lassen sich einige Optionen einstellen. Ordner ausschließen oder  nur neuere Mails übertragen. Fertigstellen beendet den Assistenten und speichert das Profil in der Liste.

ms_archiv3

Starten lässt sich die Archivierung durch einen Doppelklick auf das Profil bzw. über das Kontextmenü der rechten Maustaste:

ms_archiv4

ms_archiv5

Ist die Archivierung abgeschlossen findet man links in der Navigation das Email Archiv. Mit einem Rechtsklick auf das Archiv kann man direkt den Import in andere Mailprogramme vornehmen. Dabei besteht die Auswahl verschiedene Programme zu wählen. (siehe Bild unten)

ms_archiv6

Im Falle von Outlook kann man direkt in die .pst Datei importieren. In Outlook selbst findet sich dann links eine neuer Ordner namens Mailstore Archiv. Dort findet man alle Daten in der gewohnten Ordnerstruktur, allen Anhängen und korrekten Formatierungen.

Konteneinstellungen können damit aber nicht übertragen werden. Das Emailkonto selbst muss im neuen Client manuell angelegt werden.

Insgesamt sind Möglichkeiten für diese FreeWare aber erstaunlich. Mein Testlauf mit einem 4Gb großen Mailkontos verlief zu 100% fehlerfrei. Die Verwendung ist anwenderfreundlich und erstaunlich einfach.

 

Advertisements

Ein Kommentar zu “Thunderbird Email exportieren zu anderen Mailprogrammen

  1. Hallo, vielen Dank für die Darstellung, die auch ich verstanden habe. Ich habe allerdinsg ein Problem: Mailstore Home verlangt beim Exportieren der Datei in Outlook einen Outlook-Profilnamen. Ich habe alle Varianten duchprobiert, von meinem Namen, meiner E-Mail-Adresse einfach alles. Meldung Mailstore Home: „Profilname ungültig“ . Was mache ich falsch bzw. wo finde ich den Profilnamen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s